NO-Booster

Auf Lager. Lieferzeit: 1-4 Werktage

No-Booster von Bioline:

  • mit L-Arginin, Niacin, Vitamin D und Zink
Beschreibung

Stickoxid ist der primäre chemische Botenstoff, der von Ihrem Körper im Kreislaufsystem hergestellt wird. Er „kontrolliert“ die Blutgefäße und entspannt die Arterien.

KOSTENLOSE Teststreifen beweisen: NO-BOOSTER wirkt! Sie können Ihren Stickstoffgehalt im Blut selbst überprüfen, denn mit jeder Packung erhalten Sie KOSTENLOSE Stickoxid-Teststreifen. Geben Sie etwas Speichel auf einen dieser Teststreifen. In nur 10 Sekunden zeigt Ihnen ein Farbindikator das Stickoxid- Niveau in Ihrem Körper.

NO-BOOSTER
Kennen Sie dieses Wundermolekül?

Stickoxid ist einer der „signalisierenden“ Mechanismen, der bereits in Ihrem Körper – insbesondere in Ihren Arterien – ist.  Er ist der primäre chemische Botenstoff, der von Ihrem Körper im Kreislaufsystem hergestellt wird. Er „kontrolliert“ die Blutgefäße und entspannt die Arterien.

Bis vor kurzem gab es zwei Wege, das Stickoxid-Niveau zu erhöhen:

  1. Durch regelmäßiges, kraftvolles Training. Stickoxid wird in der inneren Schicht der Zellen hergestellt, die die Blutgefäße auskleiden, genannt Endothelium. Endothelium-Zellen sind sehr sensibel für physische Zustände in den Blutgefäßen. Bei körperlichem Training stellen die Zellen mehr Stickoxid her.
  2. Ausreichend viele Nahrungsmittel essen, wie z.B. Rote Bete oder Spinat, die reich an natürlichen Nitraten sind, die dann in Stickoxid umgewandelt werden.

Im Zuge von mehr als 130.000 wissenschaftlichen Arbeiten haben  Wissenschaftler jetzt eine neue natürliche Methode entdeckt, das Stickoxid-Niveau zu erhöhen.

Neue, patentierte natürliche Formel!
Wertvolle Pflanzenzubereitungen aus Rote Bete und Granatapfel bilden die pflanzliche Basis von NO-Booster. Diese wurden sinnvoll mit L-Arginin, Niacin (Vitamin B3), Vitamin D und Zink ergänzt.

  • Niacin (Vitamin B3) trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems und zur normalen psychischen Funktion bei.
  • Vitamin D und Zink haben eine Funktion bei der Zellteilung.
  • Zink trägt außerdem dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
Inhaltsstoffe & Dosierung

Verzehrempfehlung: Täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. 1/2 Glas Wasser) einnehmen.

Menü